First Future Ranch


 
StartseitePortalKalenderMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

  Reitplatz

Nach unten 
AutorNachricht
Mila
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1180
Anmeldedatum : 10.08.12
Alter : 18
Guthaben: : 50.000v€

BeitragThema: Reitplatz    Fr Sep 07, 2012 8:22 am

-
Nach oben Nach unten
http://first-future-ranch.aktiv-forum.com
Bella



Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 16.04.13
Guthaben: : 16.500v€

BeitragThema: Re: Reitplatz    Di Jun 04, 2013 4:44 pm

Mit Cara komme ich zum Reitplatz. Es war ein angenehmes Wetter. Ein leichter Wind bließ was es etwas kälter macht als es normalerweise ist, davon lasse ich mich aber nicht abhalten auf den Platz zu gehen. Mit Cara hatte ich vor mit ihr etwas zu Springen. Ich binde sie aufm Platz beim Zaun an und baue verschieden hohe Hindernisse auf. Paar sind E die gehen dann alle auf dem Platz verteilt etwas höher bis zu M Soweit ist die Stute ja schon. Nun binde ich die Rappstute ab und führe sie zur Mitte. Gurte nach und schwinge mich dann in den Sattel. Nun lasse ich sie am langen Zügel warmreiten. Schritt 10 Minuten Ganze Bahn nach 5 Minuten wechsel ich immer die Hand. Dann 10 Minuten Trab und schließlich Galopp. Nun versuche ich ein paar Volten zu Reiten und paar Bahnfiguren wie das halt mit den Platz den wir jetzt noch haben geht. Schlangenlinien und Volten gehen ganz gut sowie in der Ecke kehrt klappt auch super vom Platz her und von der Stute. Sie wölbt ihren Hals und geht ganz locker an den Zügeln. Ich klopfe ihren Hals und nun geht es an die Hindernisse. E-Hindernisse und A-Hindernisse ist ein Kinderspiel für die hübsche, auch wenn es ziemlich leicht für sie ist ist sie trotzdem konzentriert bei der Sache und macht ohne irg. faxen mit. L-Hindernisse gehen so aber bei M muss sie sich konzentrieren. Aber das schafft die hübsche auch noch, sie reißt zwar paar mal aber wer macht das nicht ? Ich überspringe mit ihr den Pacours noch einmal. Bei den verschiedenen Hindernissen merkt man so richtig wann die Konzentration etwas sinkt und wann sie steigt. Nun reite ich sie trocken und gehe mit ihr zur Koppel.
Nach oben Nach unten
Bella



Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 16.04.13
Guthaben: : 16.500v€

BeitragThema: Re: Reitplatz    Di Jun 04, 2013 5:07 pm

Nun komme ich mit Primera und den kleinen Hengst an. Ich schließe das Gatter hinter uns und lasse Primera stehen, sie möchte jetzt am liebsten Rennen das sehe ich, sie wird unruhig. Nun lege ich dem Fohlen das Halfter an, was ich paar mal versuchen muss da er es immer wieder runter macht bevor ich das überhaupt ganz oben hatte, aber schon bald klappt es und er läuft mit Halfter herum. Er tobt etwas herum. Ich gurte bei Primera nach und reite sie erstmal warm. 10 Minuten Schritt, 10 Minuten Trab und Galopp. Schon schnell hat der kleine das Halfter vergessen und läuft der Mutter hinterher die beim Platz ja abhauen könnte. Aufgeregt läuft der kleine erstmal mit, das geht ja gar nicht das ich auf seiner Mutter sitz, er versucht mir immer wieder ins bein zu zwicken aber da läuft die Mutter auch schon schneller. Er legt die Ohren an und bockt erstmal. Dann zwickt er der Primera ins Bein die dann kurz nach hinten dappt, die Ohren dabei anlegt und dann wieder brav weiter läuft. geht ja gar nicht das Primera mir hilft anstatt ihren kleinen Sohn. Nun lasse ich die Rappstute galoppieren. Natürlich in den renngalopp das hat die Stute schon vermisst, bevor ich sie aber in den renngalopp lasse mache ich die Bügel noch kürzer. Die Stute rennt und rennt in einem schnellen Tempo das das Fohlen kaum mitkommt. Aber der kleine ist ja nicht dumm und weiß was los ist also tollt er in der Mitter herum und hat ein Auge auf seine Mutter das sie ja nicht abhaut. Nun ihre Mutter ist vom rennen auch schon leicht verschwitzt und etwas müde und der kleine hat sich eh schon hingelegt also reite ich die Stute noch trocken. Öffne das Gatter und führe sie zur Koppel. Der kleine springt auf und rennt aufgeregt hinterher.
Nach oben Nach unten
Bella



Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 16.04.13
Guthaben: : 16.500v€

BeitragThema: Re: Reitplatz    Di Jul 02, 2013 3:22 pm

Am Platz angekommen führe ich die Rappstute hinein.
Schließe die Bande und gehe mit ihr zur Mitte.
Nun gurte ich 1-2 Löcher nach und schwinge mich dann auf den Rücken des Pferdes.
Als nächstes reite ich sie warm an der ganzen Bahn.
10 Minuten Schritt dann 10 Minuten Trab und schließlich 10 Minuten Galopp.
Als nächstes mache ich noch ein paar Bahnfiguren.
Ich gehe in die Mitte und lasse sie bei X im Schritt zu C laufen.
Dann geht es zur M wo ich sie dann einen Oberen Zirkel reiten Lasse.
Von M zu X dann wieder zu M.
Gehe noch ein halbes mal herum und wechsel dann im Zirkel wo ich von X zu M und dann wieder zu X reite.
Nun bei M wieder angekommen lasse ich sie Ganze Bahn gehen wieder zu M wo ich sie kurz vor der Ecke in den Leichttrab lasse. Mache dann eine Schlangenlinie von 3 Bögen machen lasse.
Nun bei F weiter auf der rechten Hand reiten Bei K angekommen lasse ich sie in den Galopp in den Canter wo ich sie durch die Bahn wechseln lasse.
Also zu X Wenden und dann weiter zu M wo ich sie dann zu C lenke und auf der linken Hand weiter Reite.
Ich mache noch viele weitere Figuren.
Bei A angekommen lasse ich sie Piaffieren zu X abwenden und dann weiter zu C.
Wo ich mit ihr in den Mittelschritt gehe und zu M gehen lasse.
Ab da mach ich einen Seitwärtsgang bis zur anderen Ecke der Bahn und mache noch viele weitere Bahnfiguren.
Bis ich sie dann Trockenreite und sie lobe.
Steige ab, locker den Gurt und gebe ihr Schließlich ein Leckerchen.
Nun führe ich sie zur Bande und öffne das Gatter.
Als nächstes geht es wieder zur Box.
Nach oben Nach unten
Bella



Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 16.04.13
Guthaben: : 16.500v€

BeitragThema: Re: Reitplatz    Di Jul 02, 2013 4:21 pm

Nun führe ich habanna hinein.
Holister trabt freudig hinterher und fängt erstmal das Toben an.
Ich schließe die Bande und gurte bei habanna 1-2 Löcher nach.
Nun schwinge ich mich auf den Rücken des Tieres und reite Habanna erstmal warm.
Holister war anderweitig beschäftigt als der Mutter hinterher zu laufen.
Die Dunkelbraune Stute wirft den Kopf nach oben und galoppiert erstmal los.
Ich setze mich in den Sattel und zupfe einmal kurz an den Zügeln.
Dies musste ich immer wieder wiederholen bis sie sich dann wieder im Trabtempo bewegt.
Nun mache ich noch paar Bahnfiguren und baue paar kleine Hindernisse die ich mit Habanna überspringe.
Nun bin ich fertig für heute und baue alles wieder ab.
Schließlich locker ich den Gurt und reite sie trocken.
Die kleine läuft entspannt mit.
Ich steige ab und führe habanna zur Bande.
Öffne diese und bringe sie zum Stall zurück.
Nach oben Nach unten
Bella



Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 16.04.13
Guthaben: : 16.500v€

BeitragThema: Re: Reitplatz    Di Jul 02, 2013 7:04 pm

Angekommen führe ich ihn hinein und schließe das gatter.
prince freut sich weil es endlich wieder raus geht.
"Na lang nichts mehr gemacht stimmts? Tut mir auch Leid" sage ich und gurte nach.
Schwinge mich auf den Rücken und reite den Wallach erstmal trocken.
Nun baue ich ein paar Hindernisse auf.
Davor machen wir noch ein paar Bahnfiguren bevor es ans Springen geht.
Konzentriert und freudig geht er an jedes einzelnes Hinderniss dran und überspringt ohne Fehler.
3-4 mal durchreiten wir den Pacours noch.
bevor ich ihn trockenreite und dann abbaue.
Den Gurt locker ich nun und führe ihn zur Bande, diese öffne ich und bringe ihn nun zum Stall zurück.
Nach oben Nach unten
Bella



Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 16.04.13
Guthaben: : 16.500v€

BeitragThema: Re: Reitplatz    Di Jul 02, 2013 8:53 pm

Nun bin ich auch mit dem Schimmelhengst angekommen.
Ich führe ihn hinein und schließe die Bande.
Gurte nach und schwinge mich nun auf seinen Rücken.
ich reite ihn trocken und dannach mache ich ein paar Bahnfiguren mit ihn.
Schließlich baue ich paar Hindernisse auf die ich mit ihn überspringe.
Nun reite ich ihn wieder trocken nach getaner Arbeit und bringe ihn zur Box zurück.
Nach oben Nach unten
Bella



Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 16.04.13
Guthaben: : 16.500v€

BeitragThema: Re: Reitplatz    Di Jul 02, 2013 9:13 pm

Angekommen mit den Braunen lasse ich ihn erstmal laufen.
Schließe die Bande und setze mich erstmal an den Zaun.
Der Hengst tobt freudig und schon versuche ich das Longieren heute mal ohne Longiersachen.
Wenn das nicht klappt habe ich immernoch Longierzeug dabei.
Ich stelle mich in die Mitte und wedel mit den Strick etwas damit er geht.
Er geht etwas weiter weg brav im Schritt.
Nach paar Runden lasse ich ihn die Hand wechseln.
Dazu stelle ich mich weiter weg in den Weg und schon dreht er um.
"Super!" Lobe ich ihn und schon geht es weiter.
Nach wieder den paar Runden gebe ich ihn das Kommando "Terab Marsch!"
Da er das nicht wirklich macht sondern nur in einen schnellen Schritt über geht sage ich nochmal das Kommando und wedel etwas mit den Strick herum.
Mit einem kleinen Hopser geht er in den Trab.
Wirft den Kopf nach oben und geht dann in einen Taktklaren und schwungvollen Trab.
"Fein großer" belohne ich ihn.
Nun wechsel ich wieder die Hand indem ich mich in den Weg stelle und er dann wieder umdreht.
Nach paar Runden geht es wieder in den Schritt und schließlich nach beiden Seiten wieder in den Trab und dann auch mal in den Galopp.
Nach ca. ne Stunde Longieren sind wir fertig.
Ich lasse ihn zu mir kommen und gebe ihn ein Leckerchen.
Klopfe seinen Hals und knipse den Strick dran.
Hole das Zeug und schon geht es zum Stall zurück.
Nach oben Nach unten
Bella



Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 16.04.13
Guthaben: : 16.500v€

BeitragThema: Re: Reitplatz    Di Jul 02, 2013 9:19 pm

Mit Keks angekommen führe ich ihn hinein.
Drehe ihn um und schließe die Bande.
Nun führe ich ihn zur Mitte und mache die Zügel von der Trense ab.
Ich knipse die Longe dran und schicke ihn raus in den Kreis.
Erstmal schritt 10 Minuten dann Trab 10 Minutenn und Schließlich Galopp.
Dann lasse ich ihn stehen um die Seite zu wechseln.
Knipse die Longe nun an der anderen Seite an und schicke ihn wieder raus in den Kreis.
da auch alle Gangarten 10 Minuten.
Schließlich lasse ich ihn stehen und gebe ihn ein Leckerchen.
Nun führe ich ihn trocken und dann geht es zum Stall.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reitplatz    

Nach oben Nach unten
 
Reitplatz
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
First Future Ranch :: Great River Road :: Great River Road 2. :: Vanamo Ranch :: Reitanlagen-
Gehe zu: