First Future Ranch


 
StartseitePortalKalenderMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vorderhof/Hofplatz

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Vorderhof/Hofplatz   Do Okt 25, 2012 7:50 pm

Ich habe keine gefunden also mache ich mal einen auf.
Wenn es schlimm ist oder so könnt ihr es ja wieder löschen ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Do Okt 25, 2012 8:09 pm

Mit den beiden angekommen warte ich mit beiden nun auf meine Freunde.
Live binde ich am Putzplatz gleich vor den Ställen an.
Mont behalte ich bei mir.
Ich laufe mit ihn etwas herum.
Schließlich höre ich auch schon einen Wagen reinfahren.
Ein Lächeln spiegelt mein gesicht nieder als ich den Wagen erkenne.
Mont zuckt zusammen als im Anhänger ein Pferd zusammenzuckt.
"Ruhig kleiner" sage ich leise zu ihn und streichel seinen Kopf.
Mit gespitzen Ohren schauen beide Pferde den Wagen an.
Der Rapphengst wiehert und beide wiehern zurück.
Nun war etwas aufregung im Anhänger.
Der Wagen hält und meine Freundin Lena die Beifahrerin war springt schon aus dem Wagen und rennt zu mir.
Der hengst wiech zurück und schnaubt.
hebt seinen Schweif an und schnorchelt leicht.
Stürmsich umarmt sie mich.
"Ist das sie hier?" fragt sie mich und zeigt auf den hengst den ich an den Zügeln hatte.
Nadine Parkt dann auch schon an einer Stelle wo der Wagen nicht im Weg zu sein scheint.
Steigt aus und geht nun auch zu mir.
Aiuch sie umarmt mcih und ich natürlich sie auch.
Nadine und ich sind vor paar Monaten noch jeden Tag ausgeritten.
Heute werden wir wieder ausreiten.
Mit Lena wird es noch lustig werden.
Ihr erstes richtiges Reiten.
Um lenas Frage dann auch zu beantworten schüttel ich den Kopf und zeige auf die Stute die angebunden steht.
"Die wirst du reiten" sage ich.
"Ohh sie sieht aber etwas wild aus" sagte sie mit etwas ängstlicher Stimme.
"Neee überhaupt nicht sie ist ganz brav, der hier ist ein kleiner Frechdachs der würde mit dir amchen was er will" sagte ich und streichel ihn über den Kopf.
Nadine öffnet die Rampe.
"Könnt ihr mir helfen oder du iri?" fragt sie mich bzw. uns.
"Ja einen Moment ich binde Mont schnell an.
Nadine nickt und wartet.
ich führe den Hengst etwas weiter weg von der Stute und binde ihn dann an.
Live ist ganz am Rand Mont in der Mitte und Artus so heißt der wunderschöne Rapphengst würde am Ende kommen so würde es keinen Streit geben.
"Lena du kannst dich ja schonmal mit der Stute anfreunden streicheln oder so ich gebe dir hier mal Leckerchen" erzähle ich ihr.
Sie nickt und prompt strecke ich ihr leckerchen zu die sie nimmt und dann zu der Stute geht.
Nadine geht in den Anhänger und bindet ihren Rappen ab.
Sie hält ihn fest und ich entferne die Stange vorsichtig.
Der hengst hasst Anhänger der hier war eig. ziemlich groß.
Am Anfang haben wir gedacht er mag keine kleinen da der vorherige schon ziemlich klein war.
Nadine hat extra einen größeren gekauft.
Gebessert hat es sich er spinnt nur noch beim Ausladen.
Ich gehe an die Seite und der hengst geht stürmisch raus.
Nadine lässt den Strick los und ich schnappe ihn mit bevor er weg konnte.
Sobald er aber festen Boden hat ist er brav.
Springt aber gerne aus dem Hänger was er auch diesmal macht.
Der hengst hatte einen langen Schweif und eine lange Mähne die toll war und auch gelockt.
Sehr gut gepflegt.
Nadine verbringt viel zeit mit ihren Liebling.
Nun kommt sie raus und amcht die Rampe wieder zu.
Sie nimmt ihn wieder und bindet ihn an.
Putzt ihn und Sattelt ihn mit den Dressursattel auf.
Auch sie reitet mit Hackamore.
Wir waren die einzigen im Stall die mit hackamore reiten.
Verscheinlich war auch hier ich die einzige.
Ich binde Live ab und gehe auf die Seite wo Lena stand.
"Winkel mal dein bein ab und halt dich an der Mähne fest kannst dich auch da noch etwas abstützen" sage ich und zeige ihr wo.
Nun mit einem Schwung war sie auch schon oben.
Ich halte die Zügel kurz.
Stelle die Bügel ein.
Zügelhaltung kennt sie ja und so kann sie mit dem Hackamore auch reiten.
Ist Live ja auch gewohnt.
Nadine sass auch schon oben fehlt nur noch ich.
Ich binde ihn ab und schwinge mich auf seinem Rücken.
Nadine hatte davor den Sattel doch abgenommen.
Wir beide reiten meist ohne.
Nun reite ich neben Lena und Live.
Nachgegurtet muss noch was auch schnell geschehen war.
Nun geht es im Schritt los.
ich habe ein Kettenstrick dabei fals was sein sollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Do Okt 25, 2012 8:21 pm

Angekommen steigen wir ab.
Wir binden die Tiere an und loben sie.
Nehmen alles ab und putzen die Pferde gründlich.
ich erkläre Lena wie sie die Stute auf die Weide bringt.
Wir reiben die Pferde trocken und legen ihnen Anschließend eine dicke decke drüber.
Damit dene ja nicht kalt wird.
Nun gebe wir ihnen Leckerchen und gehen zu den Weiden.
Lena zu der Stutenweide und ich mit Nadine zur hengstweide.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Fr Okt 26, 2012 5:57 am

Beim Putzplatz binden wir die beiden an und holen das ganze zeug.
legen es ab und beginnen sogleich ausgiebig zu putzen den beiden scheint es sehr zu gefallen.
Mont döst sogleich eine Runde und war sehr entspannt.
Aber bevor wir putzen konnten mussten die Decken runter.
Dann geht es auch schon los.
Nach dem Putzen legen wir nur noch eine Schabracke drüber und legen die beiden ihre Hackamore an.
Nun gehen wir vor zu dem Hoftor wo wir auch gleich aufsteigen.
Nun kann es auch schon los gehen.
Mit einem gemütlichen Schritt fangen wir an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Fr Okt 26, 2012 6:10 am

Diesmal war es unentschieden.
Beide Pferde sind zufrieden.
Wir loben beide und steigen ab.
Der Ausritt war lustig.
Beide Pferde haben richtig Gas gegeben als sie sahen das es wieder zurück geht.
Nun nehmen wir beide die Hackamore ab und Halftern sie auf als wir beim Putzplatz angekommen sind.
Binden beide dann auch gleich an und nehmen die Schabracke ab.
Wir reiben beide trocken und legen den Pferden die dicke Decke wieder drüber.
Geben den Pferden noch ihr fressen und bringen beide zur Koppel zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Sa Okt 27, 2012 7:55 pm

Ich komme mit Dream nun beim Vorderhof an.
Sie tänzelt etwas und springt manchmal mit den Vorderhufen auf.
Nun binde ich sie an.
Die anderen sind auf den Weg zu den Koppeln um die Pferde zu holen.
ich hole von den Pferden das Putzzeug, Sattel, Hackamore und was wir halt alles brauchen.
Auch die decke von Dream da die dannach geputzt werden.
Nun kommt Nadine mit Mont und Prinz.
Ich nehme ihr Mont ab und binde ihn an.
Nadine bindet ihren hengst Prinz an.
Nun kommt auch Lena endllich mit Live.
Die Tochter sitzt Freudenstrahlend auf der Stute.
Nun bindet sie die Stute an und hebt ihre Tochter runter.
Lara heißt sie.
Schließlich putzen wir die Pferde.
Putzen kann Lara schon alleine.
Nachdem das fertig ist Sattel ich Live auf und lege ihr die Hackamore an.
Lara bekommt aber einen reithelm von mir.
Lena sattelt Mont auf.
Der hengst bläht sich auf sodass sie den Sattel wieder runter nehmen muss.
Das macht er noch dreimal bevor er sich aufsatteln lässt.
Ich lege nur ne Schabrakce über Dream.
genauso wie Nadine bei Prinz.
Auch Lara sowie Lena hatten beide Westernsattel auf.
Nun legen wir drei den Pferden noch Hackamore an.
Lena sitzt ihre Tochter auf den Pferd.
Ich hebe Lena aufs Pferd.
Nun führen wir die Pferde zum Hoftor.
Nadine gurtet bei Mont nach und ich bei Live.
Ich hatte einen Strick an Live dran gemacht die ich an die Hand nehmen werde.
Nun setzte ich mich auf Dream.
Die Stute wollte gleich lostraben aber ich hielt sie schnell zurück.
Ich musste sie fest nehmen da sie sonst losrennen würde.
Nun gehen wir in einen langsamen Schritt los.
Schon beim losgehen habe ich etwas Probleme mit Dream.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Sa Okt 27, 2012 8:18 pm

Nun kommen wir an.
Mont und Live waren noch nicht Müde und sind auch etwas aufgedreht gerade.
Wir steigen ab und führen alle zum Putzplatz.
Wir nehmen Prinz und Dream alles ab.
Mont und Live sollten noch aufgesattelt bleiben.
Mit den beiden gehen wir noch etwas auspowern damit die morgen ruhig sind.
Wir binden Dream und Prinz an und legen den beiden die Abschwitzdecke drüber.
lena und Lara halten Mont und Live.
Nadine nimmt Mont und ich sitze auf Live.
Daneben ist gleich eine Weide auf die wir reiten.
Lena und Lara gehen mit und schauen zu.
Wir reiten eine Weile schritt und nun traben wir.
Schließlich gehen wir in den Galopp.
Beide lassen wir Rennen bis sie müde sind natürlich auch wieder mit Pause.
Das waren dann schon ein paar Wettrennen.
Ich wäre beinahe vom Pferd gefallen da Nadine mich geschubst hatte.
Wir haben uns eine zeitlang versucht runterzuschubsen was aber keinen von uns gelang.
Nun reiten wir die beiden etwas trocken udn reiten wieder zum Putzplatz.
Nehmen den beiden alles ab und Halftern sie auf.
Binden sie an und legen den beiden die Abschwitzdecke drüber.
Solange waschen wir Dream und Prinz.
reiben dannach trocken und legen den beiden die Decke an.
Nun sind Mont und Live dran mit Waschen.
reiben die beiden auch trocken und legen den beiden auch Decke drüber.
Nadine nimmt prinz und Mont und geht mit den beiden zur Box.
lena nimmt Live und bringt sie zur Box und ich nehme Dream. Lara folgt uns.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Okt 28, 2012 1:27 pm

Wir binden beide an und nehmen den beiden die Decke ab.
Nun legen wir ihnen die Transportdecke um mit Gamaschen.
Davor schmücken wir Mähne und Schweif.
Gepflochten wird auch noch.
Erst ladet Nadine Prinz auf.
Prinz geht brav hinein und lässt sich brav anbinden.
Nun führe ich Mont hinein.
Erst zögert er hineinzugehen.
Aber nun war er auch schon drinnen.
Nadine war schon draußen und macht hinten die Stange zu.
Ich binde Mont an und hänge 2 heunetze hinein die mir Nadine reinreicht.
Nun steige ich aus und amche die Türe zu.
Wir steigen ins Auto ein und fahren los.
Über viele Autobahnen fahren wir.
Wir würden dann bis Abends bei Freunden bleiben noch etwas trinken und Feiern.
Die Pferde würden dann auf eine Weide kommen.
Was wir auch noch machen würden.
Das Dorf mit unseren Pferden unsicher machen.
Aber erstmal die lange fahrt hinter uns bringen.
Die Hälfte haben wir schon geschafft.
Lena und Lara fahren heute wieder nach Hause und sind auch schon losgefahren.
Nun ja Nadine wollte noch eine Weile bei mir bleiben damit wir zusammen reiten können.
Endlich sind wir angekommen, wir parken unser Auto.
Ich steige aus und Nadine schaltet erstmal den Wagen ab bevor sie aussteigt.
Sofort schaue ich nach den Pferden.
Den beiden geht es gut und schnauben zufrieden.
Ich gehe gleich hinein und binde beide ab.
Nadine macht hinten die Klappe auf und die Stange weg.
Ich lasse erst Prinz hinaus.
Lasse den Strick los und er geht Rückwärts hinaus.
Diesmal sogar ganz ruhig.
Nadine schnappt den Strick des Rappens.
Ich führe Mont rückwärts hinaus.
Nun lobe ich ihn.
Wir binden die beiden am Anhänger an.
Das war ein Dehnerparkplatz.
Viele Autos mit Anhänger stehen hier und viele machen noch die Pferde fertig.
Zuerst nehmen wir den Pferden die Gamaschen und die Decke ab.
Wir putzen beide nun und machen den Schmuck neu dran der ist etwas naja verwuschelt worden während der Fahrt.
Schließlich satteln wir die beiden auf und legen den beiden die Trense an.
gebiss hinter dem Kinn.
Den werden wir trotzdem nicht reinmachen.
Natürlich alles Westernstil.
Wir treffen auch ein paar Leute die wir schon kennen.
Ist ja nicht unser erster Ritt.
Wir machen die Rampe hoch.
Umziehen müssen wir uns auch noch das auch schon gleich erledigt ist.
Nun binden wir unsere Tiere ab und steigen auf.
Gurten anch und Reiten zum Aufstellplatz.
Die Pferde waren etwas aufgedreht von der fahrt.
Müssen die beiden aber leider durch und wir auch.
Nach 10 Minuten sind wir beim Aufstellplatz angekommen.
es war halb neun daher müssen wir noch ne halbe Stunde warten bis es losgeht.
Nun war es endlich soweit.
es waren sehr viele Leute da um zuzuschauen.
Viele Kutschen und reiter waren hier anwesend.
Sogar 4 Esel waren dabei.
vom Shetty bis zum Shire war alles vertretten.
Ein schöner anblick.
Auch verschiedene Fellfarben waren vertetten.
Im Schritt geht es los.
Musik wird gespielt.
Mont und Prinz tänzeln etwas und waren nervös.
Sie sind nicht ausgelastet.
das stehenbleiben ab und zu war ein etwas großes Problem.
Beide springen etwas vor.
Tänzeln zurück und sind auch etwas unruhig.
Wir versuchen die beiden zu beruigen was etwas schwer ist.
Nun sind wir bei einer großen Wiese angekommen.
Dort versammeln sich alle und es wird gebetet bzw. der Pfarrer labert 2 Stunden und segnet die Pferde.
Nun reiten wir noch etwas und schon ist es vorbei.
Wir reiten mit einer Freundin mit nach Hause.
Wir nehmen den Pferden alles ab und lassen die auf die Vorbereitete Koppel.
Nun gehen wir rein Kafee trinken und reden und was weiß ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Okt 28, 2012 3:17 pm

Nun war es auch schon zeit zu fahren.
Ich muss noch meine beiden Stuten bewegen und misten und füttern.
Ich und Nadine verabschieden uns und gehen zu unsere beiden hengste.
Nadine fährt mich nachause und dann gleich zu sich mit ihrem hengst.
Wir reiten beide noch etwas.
In der nähe soll eine Wiese sein wo wir die beide auspowern dann muss ich daheim Mont nicht mehr auspowern.
Wieder reiten wir beide bis sie schwitzen was im Winter schwieirg wird.
Aber trotzdem schaffen wir es.
Wir nehmen den beiden alles ab auch den Schmck das gepflochtene lassen wir noch drinnen.
Nun reiben wir beide trocken und legen den beiden ihre Transportdecke an.
Laden beide ein und fahren los.
Nun lade ich Mont ab und verabschiede mich von Nadine.
Sie fährt nun auch nach Hause.
Ich führe Mont zur Box.
Das ganze zeug von ihn hat nadine schnell verräumt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Okt 28, 2012 9:15 pm

Ich binde die hübsche an und hole das ganze zeug.
Nun putze ich sie gründlich und lege ihr den Westernsattel an.
Nun noch die Hackamore und schon war sie beriet.
Ich sitze auf und gurte anch.
Im Schritt geht es los.
Sie wurde verscheinlich lang nicht mehr bewegt und ist daher etwas unruhig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Okt 28, 2012 11:06 pm

Nun komme ich mit Ates wieder.
Im Schritt ich habe sie vorher wo der Teer angefangen hat sie durchpariert im Schritt.
Die Stute war nun etwas ausgepowert und ziemlich ruhig gerade.
Nun steige ich ab und lockere den gurt.
Führe sie zum Putzplatz und binde sie dort auch an.
Nehme ihr die Hackamore ab und lege ihr ihr Halfter ab.
Binde sie nun wieder an.
Nehme ihr schließlich den Sattel ab und lege ihr die Abschwitzdecke drüber.
Verräume das ganze zeug von ihr und nehme ihr nach 20 Minuten die Decke wieder ab.
Putze drüber und führe sie zur ihrer Box zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Okt 28, 2012 11:23 pm

Ich binde Dream an und putze sie gründlich.
Ich möchte sie nur Longieren heute.
Hole eine Longe und knipse es ihr dran.
Binde sie ab und führe sie zur Reithalle.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Okt 28, 2012 11:27 pm

Ich binde sie wieder an und knipse die Longe ab.
Die werde ich noch für Live brauchen also lasse ich die da.
Nun putze ich drüber und lege ihr ihre normale Decke drüber.
Schließlich führe ich sie wieder zur Box zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Okt 28, 2012 11:29 pm

Ich binde Live an und putze sie gründlich.
Ich möchte sie nur Longieren heute.
Hole eine Longe und knipse es ihr dran.
Binde sie ab und führe sie zur Reithalle.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Okt 28, 2012 11:31 pm

Ich binde sie wieder an und knipse die Longe ab.
Als nächstes verräume ich die Longe wieder.
Nun putze ich drüber und lege ihr ihre normale Decke drüber.
Schließlich führe ich sie wieder zur Box zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Mo Okt 29, 2012 12:00 pm

Ich binde die hübsche an und hole ihr reitzeug.
Schließlich nehme ich ihr ihre Decke ab und putze sie.
Anschließend lege ich ihr den Rennsattel an und dannach die Hackamore.
Nun führe ich sie zur rennbahn.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Mo Okt 29, 2012 12:12 pm

Ich komme mit Ates wieder.
Lasse sie stehen und steige ab.
Nehme ihr die Hackamore ab und lege ihr ihr Halfter auf.
Schließlich binde ich sie wieder an und nehme ihr den Sattel ab.
Lege ihr die Abschwitzdecke an und verräume das zeug.
Nach 20 Minuten nehme ich sie ihr wieder ab und putze nun drüber.
Lege ihr ihre normale Decke wieder an und bringe sie zur Box zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Mo Okt 29, 2012 9:28 pm

Ich binde die hübsche an und hole ihr Reitzeug.
Ich werde sie ohne Sattel reiten.
Nun putze ich sie gründlich und lege die Schabracke um.
Lege ihr nun die hackamore an und schon ist sie fertig.
Als nächstes schwinge ich mich auf ihren Rücken.
Sie verspannt sich etwas lässt aber wieder locker.
Im Schritt geht es los.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Mo Okt 29, 2012 9:55 pm

Ich nehme ihr alles ab und putze drüber.
Lege ihr ihr Halfter an und ihre Decke.
Nun bringe ich sie zur Box zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Nov 04, 2012 8:43 pm

Endlich sind wir daheim angekommen.
Ich und Nadine haben auf den Rückweg überlegt zu reiten also taten wir das auch.
ich ritt auf Ates und Nadine auf Live.
Nun angekommen und die Pferde etwas verschwitzt weil wir sie laufen lassen haben kommen wir an.
Wir reiben alle trocken und putzen alle nochmal.
Nun bringen wir die Pferde zu den Boxen zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Mo Nov 05, 2012 7:53 pm

Angekommen binde ich Famous an.
Ich hole ihr reitzeug und ihr Putzzeug.
Schließlich putze ich sie gründlich und sattel und Trense sie auf.
Aufeinmal fährt ein Auto in den Hof mit nem Pferdehänger.
Es war Nadine mit Prinz.
Ich lächel.
Nadine parkt das Auto und steigt aus.
"Heii hast du nicht was vergessen?" fragt sie mich mit einem lächeln.
Ich schaue sie verwirrt an.
"Nee was denn?" frage ich sie verwirrt.
"Morgen ist wieder so ein Ritt" sagte sie.
ich haue mir die Hand auf den Kopf.
"Ohh ja stimmt habe ich voll vergessen" sagte ich.
"Wollen wir ausreiten bevor wir sie waschen?" fragt sie mich.
"Ja können wir machen aber davor möchte ich mit Famous Springtraining machen" sagte ich zu ihr.
"Hast du noch ein Pferd das Springtraining amchen muss dann helf ich dir?" fragt sie mich.
Ich überlegte erstmal bevor ich ihr antworte.
"hmm ne eig. nicht die sind schon alle weiter" sagte ich zu ihr.
"Ich kann ja trotzdem eins nehmen und mitmachen oder?" fragt sie mich dann.
"Ja klar auser Mont ihn möchte ich auf den Ausritt reiten" sagte ich zu ihr.
Ich würde morgen den Ritt wieder mit Mont reiten da er und Prinz einfach zueinander passen.
"Ja oke ich komm gleich wieder" sagte sie.
Sie geht in den Stall und ich warte mit Famous auf ihr.
Nadine kommt mit Dream und bindet sie an.
Prinz würde sie noch im Hänger lassen.
Bis die beiden ausreiten.
Dannach würde sie wieder mit in Blancs Box kommen.
Sie holt das Zeug von der Ponystute.
Solange kuschel ich mit beiden etwas.
Sie putzt die Stute und ich sattel Famous weiter auf.
Lege ihr die Hackamore an.
Als ich fertig war sattelt sie Dream auf und legt ihr auch die Hackamore an.
Mit den Pferden am Zügel führen wir beide zur Reithalle.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Mo Nov 12, 2012 3:05 pm

Beim Vorderhof angekommen bleibt er erstmal stehen und schaut sich nervös um.
Er spitzt die Ohren und war total verkrampft.
Ich frage mich ehrlich wie man ein Pferd nur in der Box einpserren kann.
Das ist doch nicht normal denke ich mir.
Sobald ich ihn etwas den Hof bekannt machen konnte werde ich ihn untersuchen lassen.
Vielleicht hat er ja ne Krankheit bekommen durch das nur stehen in der Box.
Ist ja auch nicht Gesund.
Ich wunder mich das der Wallach so schlank ist und nicht so ne Kugel herumtragen muss.
Vielleicht hat er ja auch dementsprechend wenig Futter bekommen.
Dicker durch mich ist er ja schon geworden.
Aber wenn er bewegt wird wird das aber wieder und er wird wieder dünner.
Ich locke ihn mit Leckerchen weiter.
Folgen tut er aber sehr langsam und vorsichtig.
Er war immer noch angespannt und sein Schweif ist erhoben.
Schnorcheln tut der kleine auch schon.
Schon sind wir bei den Weiden angekommen.
Nach einer dreiviertelstunde.
Der längste gang zur Weide.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Sa Nov 17, 2012 6:03 pm

Ich steige auf und auf geht´s! Im flotten Schritt geht es in Richtung Wald.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   Sa Nov 17, 2012 6:10 pm

Ich steige ab und es geht zurück zu den Ställen. Total entspannt geht Impuls neben mir her.
Nach oben Nach unten
Bella



Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 16.04.13
Guthaben: : 16.500v€

BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   So Apr 21, 2013 7:52 pm

Mit Prince und Primera geht es zum Vorderhof. Beide binde ich am Putzplatz an.
Begrüße erstmal meine Freundin. "Hier den wirst du reiten" sage ich zu ihr und zeige auf Prince. "Ein hübscher Kerl" sagt sie und lächelt. Nun putzen wir erstmal beide gründlich und Satteln und Trensen beide auf. Nun gurten wir nach und steigen auf. Los geht es im Schritt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorderhof/Hofplatz   

Nach oben Nach unten
 
Vorderhof/Hofplatz
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
First Future Ranch :: Great River Road :: Great River Road 2. :: Vanamo Ranch :: Reitanlagen-
Gehe zu: